Die Aussicht aus dem Büro ist generell schon nicht schlecht, beim ersten Herbstnebel konnte man wirklich den Eindruck bekommen, über den Wolken zu arbeiten.

Zugegebenermaßen sind die Aufnahmen im 50.Stock entstanden, was am Kranz gut erkennbar ist.

In Zukunft muss ich noch etwas mehr darauf achten die Reflektionen zu vermeiden. In den Details sieht man, dass die Aufnahmen “nur” mit dem IPhone gemacht wurden. Daher  kann es sich mal wirklich lohnen bei dieser Wetterlage auch mal die α7 einzupacken.