Die Hauptstadt von Mauritius ist eine Mischung aus alten Villen aus der Kolonialzeit und neuen Gebäuden, von Banken und der Waterfront. Hier findet sich das “Blue Penny” Museum und das Hauptpostamt, wo man die berühmten Briefmarken besichtigen kann. Nebenan liegt mit Aapravasi Ghat, dem ehemaligen Einwanderungslager für Vertragsarbeiter, das einzige Weltkulturerbe der Insel.

[galleryview id=49]

One thought on “Port Louis

Comments are closed.