Mahébourg wurde von den Niederländern gegründet, der jetzige Name geht jedoch auf einen fränzösichen Gouverneur zurück. Zu dieser Zeit war es die Hauptstadt von Mauritius. Nach einer Malariaepedemie wurde diese jedoch nach Port Louis verlagert.
Der Stadtgrundriss geht noch auf die Kolonialzeit zurück. Heute ist die Stadt ein Zentrum an der Südküste mit vielen bunten Geschäften.

  • Markt von Mahébourg
  • Marktstand
  • Eingang zum Markt
  • Shop
  • An der Hauptstrasse
  • HÜtte
  • Notre Dame des Anges
  • Fenster in Notre Dame
  • Fenster in Notre Dame
  • Innenansicht Notre Dame des Anges
  • Hauptstrasse
  • Seitenstrasse
  • Fischerhafen
  • Pier
  • Bucht von Mahebourg
  • Schrein
  • Statue der Harmonie
  • kleinere Reperaturen

One thought on “Mahébourg

Comments are closed.